„Corporate Social Responsibility in der Praxis“

Kostenlose Online-Veranstaltung am 23. Februar

 

Was steckt hinter dem Begriff Corporate Social Responsibility (CSR)? Was kann gesellschaftliche Verantwortung meinem Unternehmen bringen? Wie steigt man da am besten pragmatisch ein? Fragen wie diese möchten wir im Rahmen einer Veranstaltung des SIHK-FachForums Umweltschutz gerne beantworten. Zu dieser lade ich auch im Namen des Vorsitzenden, Herrn Dietmar Thiesen, Mitglieder und Gäste sehr herzlich ein. Die Veranstaltung findet

am Dienstag, 23. Februar, von 14 bis 16 Uhr
als Online-Veranstaltung


statt. Auf der Tagesordnung stehen eine Einführung durch Caroline Zamor vom UPJ-Netzwerk für Corporate Citizenship und CSR, Berlin, sowie Praxisberichte von Martina Biegel, Gartencenter Mencke, Sprockhövel, und von Alexander Thun, Fahrrad-Komponenten Alfred Thun, Ennepetal.

Es würde uns sehr freuen, Sie am 23. Februar begrüßen zu dürfen. Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, melden Sie sich hier verbindlich an.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Jens Ferber

Bitte beachten Sie unsere nächsten Veranstaltungen: 

www.sihk.de, Dokumenten-Nr. 4245418

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Veranstaltung. 

Sollten sich aber aufgrund von Absagen freie Plätze ergeben, benachrichtigen wir Sie gerne. 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Veranstaltungsteam

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

23 Feb 2021 2:00 PM - 4:00 PM

Weitere SIHK-Veranstaltung zu den Themen Umwelt- und Arbeitsschutz im Jahr 2021:

  • 9. März: "Softwarelösungen für die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen"
  • 27. April: Interner Austausch des FachForums Umweltschutz (nur für Mitglieder)
  • 18. Mai: "Update Arbeitsschutz"

 

Infos: www.sihk.de, Dokumenten-Nr. 4245418